Nachrichten

Wasser Lieferpipeline für Tropfbewässerungsanlagen
May 19, 2017

Die Ableitung von Wasser aus einer Wasserversorgung Gerät zu einem Tropf Bewässerungsgebiet wie ein Gewächshaus. Für Gewächshäuser sind sie meist in der Klasse zwei, das heißt, trockene Rohre und Abzweigrohre, und Tropfbewässerungsrohre werden direkt an den Abzweigrohren installiert. Das Tropfbewässerungsrohr besteht aus Hochdruck-Polyethylen- oder Polyvinylchlorid-Schläuchen. Der Innendurchmesser des Rohres hat eine andere Spezifikation von 25-100 Millimeter. Außerhalb des Gewächshauses ist das Trockenrohr unter 0,8-1 Meter gefrorener Boden begraben. Der Innendurchmesser des Wasserauslassrohres, das zum Gewächshaus führt, beträgt 37,5-50 mm, und die Wasserleitung muss mit einem Filter ausgerüstet werden, um Rost- und Sackblockierung zu vermeiden. Der Filter verwendet 8-10 Zweck Gaze Filtration, und ein Manometer, Ventil und Dünger Mischtank (Volumen 0,5-1 Kubikmeter) installiert werden. Die Rohre, die in das Gewächshaus gelangen, werden gewöhnlich vor dem Gewächshaus oder vor dem Durchgang auf den Boden gestellt.




Telefon: +86-22-63832001